Vielen Dank an Eberhard, der immer wieder dafür sorgt, daß wir auch mal im Reporter Aufmerksamkeit finden.

Reporter 23.09.2015

Im September hat die Vorrunde der neuen Saison 2015/16 begonnen. Mit 1 gewonnenem Spiel, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen sind die Grömitzer gestartet.

1. Bezirksliga

Die 1 Mannschaft hatte die Spieler des Nusser TSV zu Gast. Bei einer 3-stündigen spannenden Auseinandersetzung gingen die Grömitzer zwischenzeitlich mit 6:3 in Führung. Dieser Vorsprung konnte jedoch nicht gehalten werden. Beim Stand von 7:7 mussten die beiden letzten Begegnungen die Spielentscheidung bringen. Das Einzel ging für den stark kämpfenden Grömitzer in 2:3 Sätzen verloren. Das folgende Doppel brachte dann mit einem 3:1 Erfolg der Gäste die Entscheidung zum glücklichen 9:7 Endstand für den Nusser TV.

Kreisliga

Die 2. Mannschaft konnte im Heimspiel gegen den TC GW Oldenburg erfolgreich punkten. Auch hier gingen die Grömitzer mit 6:3 in Führung, beendeten dann das Gesamtspiel  zum ungefährdeten 8:4 Endstand.

1. Kreisklasse

Die 3. Mannschaft musste zum ersten Auswärtsspiel beim TSV Pansdorf III antreten. Als Aufsteiger in diese Klasse  hatten die Grömitzer Anlaufschwierigkeiten und konnten eine Niederlage von 8:5 nicht verhindern. Lediglich unsere Nr. 1, Sabine Will, konnte in  3 Einzel- und im Doppelspiel erfolgreich agieren.

3. Kreisklasse B

Die 4. Mannschaft musste im Heimspiel ohne die Nr. 1 gegen den TSV Neustadt III antreten und erreichte ein 7:7. Hervorzuheben waren die Leistungen der Neustädterin Nina Hamann, die glücklich mit 3 Einzelsiegen und  dem Doppelgewinn mit ihrem Partner Michael Ruddies (der als Nr.1  ebenfalls 3 Einzel gewann) den Endstand zum Unentschieden herbeigeführt hat.

Die nächsten Heimspiele in der Gildehalle um 20:15 Uhr: Am Freitag, 25.9. spielt die 3. Mannschaft gegen den TSV Ratekau II und am Dienstag, 29.9. haben die 2. Mannschaft den SV Scharbeutz  und die 4. Mannschaft den TSV Pansdorf V zu Gast.

 

 

 

Reporter 08.04.2015

TSV Grömitz - Tischtennis

Nach Beendigung der letzten Punktspiele haben die  Grömitzer Mannschaften die Saison 2014/15 erfolgreich abgeschlossen.

Die 1. Mannschaft hat als Aufsteiger in der 1. Bezirksliga ihr Ziel, den Klassenerhalt zu meistern, geschafft. Die 2. Mannschaft belegt in der Kreisliga den 6. Tabellenplatz und kann unbesorgt in dieser Klasse weiterspielen. Die 3. Mannschaft hat in der 2. Kreisklasse A  die Meisterschaft errungen und ist in die 1. Kreisklasse aufgestiegen. die 4. Mannschaft in der 3. Kreisklasse B belegt als Tabellenvierter einen guten Mittelplatz. Die 5. Mannschaft spielt auch in der nächsten Saison in der 4. Kreisklasse weiter.

Die letzten Ergebnisse:

1. Bezirksliga: Im Auswärtsspiel gegen den VfB Lübeck 2 ging die Partie für die Grömitzer mit 3:9 verloren. Im Heimspiel gegen den TuS Fahrenkrug wurde ein 8:8 erreicht. Im wichtigsten Auswärtsspiel gegen den TSV Bargteheide wurde ebenfalls ein 8:8 geschafft. Mit diesem Unentschieden sicherten sich die Grömitzer den Klassenerhalt.

 Kreisliga: Die 2. Mannschaft erreichte gegen den TSV Malente im Auswärtsspiel ein 7:7 und spielt in dieser Klasse in der Saison 2015/16 weiter.

 2. Kreisklasse A: Die 3. Mannschaft hatte im Heimspiel gegen SV Fehmarn III keine Schwierigkeiten und gewann mit 8:4. Als Aufsteiger werden die Grömitzer auch in der 1. Kreisklasse bestehen können.

 3. Kreisklasse B: Die 4. Mannschaft verlor im letzten Auswärtsspiel gegen TSV Süsel II mit 4:8 , sicherte in dieser Klasse jedoch den 4. Tabellenplatz.

 4. Kreisklasse A: Die 5. Mannschaft verlor im letzten Heimspiel gegen TTSG Kellenhusen III mit 6:8. Unsere Damenmannschaft wird sich in der neuen Saison noch steigern können. Die Tischtennissaison 2014/15 ist mit diesen Spielen beendet.   

 

Reporter 18.03.2015

TSV Grömitz  -  Tischtennis

1. Bezirksliga: Die 1. Mannschaft hatte den SV Preußen Reinfeld  zu Gast. In einer äußerst kampfbetonten Begegnung mussten die Grömitzer sich mit 7:9 geschlagen geben.

Kreisliga: Die 2. Mannschaft des TSV Grömitz konnte im Heimspiel gegen TTSG Insel Fehmarn  8:4 gewinnen. Für die Gäste von der Insel war es das letzte Spiel in dieser Klasse und als Tabellenletzter steht der Abstieg fest.

2. Kreisklasse: Die Spieler der 3. Mannschaft haben mit einem 8:2 Heimsieg gegen den TSV Malente II vorzeitig die Meisterschaft in dieser Klasse errungen und sind damit für die Saison 15/16 in die 1. Kreisklasse aufgestiegen. Gratulation  für das erreichte Ziel. 3. Kreisklasse: Die 4. Mannschaft konnte in zwei Heimspielen Erfolge verbuchen. Gegen den in der Rückrunde erstarkten TSV Neustadt II wurde ein 8:5  erzielt und gegen den TSV Pansdorf V wurde ein 8:2 erreicht. Damit befindet sich die Grömitzer Mannschaft bis zum Saisonschluss auf einen gesicherten 4. Tabellenplatz.

Die nächsten Heimspiele: Freitag, 20.3. spielt die 2. Mannschaft in der Kreisliga gegen TSV Malente, die 3. in der 2. Kreisklasse gegen SV Fehmarn III und die 5. Mannschaft gegen die TTSG Kellenhusen/Dahme III. Am Dienstag, 24.3. hat die 1. Mannschaft den TuS Fahrenkrug zu Gast. Spielbeginn 20:15 Uhr in der Gildehalle.

 

Reporter 28.02.2015

TSV Grömitz -Tischtennis

 1. Bezirksliga Im Auswärtsspiel gegen LSV GH 76 Lübeck konnte die 1. Mannschaft des TSV Grömitz in kampfbetonten und spannenden Spielen die Partie mit 9:4 gewinnen.

Kreisliga Ebenfalls in einem Auswärtsspiel war die 2. Mannschaft beim Ostsee SV Scharbeutz zu Gast. Allerdings hatten die Grömitzer gegen den Tabellenzweiten keine Chancen und verloren das Spiel mit 2:8.

 2. Kreisklasse Die 3. Mannschaft des TSV Grömitz hatte im Heimspiel gegen den TSV Fehmarn IV keine Schwierigkeiten und gewannen souverän mit 8:1 und belegen nach wie vor den 1. Tabellenplatz.

 3. Kreisklasse In einem Auswärtsspiel gegen den SV Kasseedorf II konnte die 4. Mannschaft mit einem 8:0 Erfolg die Heimreise antreten.

 4. Kreisklasse Die 5. Mannschaft des TSV Grömitz hatte im Auswärtsspiel gegen den TSV Süsel III keine spielerischen Möglichkeiten und verloren das Spiel mit 0:8.

 Die nächsten Heimspiele in der Gildehalle um 20:15 Uhr: Am Dienstag, 10.3.2015 spielt die 4. Mannschaft gegen TSV Pansdorf V in der 3. Kreisklasse.

 

Reporter 21.02.2015

 TSV Grömitz - Tischtennis

 Kreisliga

Die 2. Mannschaft hatte im Rückrundenspiel den TSV Ratekau zu Gast. In einer spannenden Begegnung mussten die Grömitzer sich mit 6:8 geschlagen geben und nehmen nunmehr den 6. Tabellenplatz ein.

 2. Kreisklasse In einem Auswärtsspiel gegen den TSV Malente III konnte die 3. Mannschaft des TSV Grömitz einen hohen 8:0 Sieg erringen und belegt damit weiterhin den 1. Tabellenplatz.

 Die nächsten Heimspiele in der Gildehalle. 2. Kreisklasse im Spiel gegen den SV Fehmarn IV am Freitag, den 27.2. 2014. In der Kreisliga spielt die 2. Mannschaft gegen den Spitzenreiter Griebeler SV am Dienstag, 03.03.2014. Spielbeginn jeweils um 20:15 Uhr.

 

 Reporter 15.02.2015

 TSV Grömitz - Tischtennis

 Mit Beginn der Rückrundenpunktspiele haben die Mannschaften des TSV Grömitz teilweise Anlaufschwierigkeiten gehabt. Die Gildehalle war wegen Bauarbeiten 7 Wochen für den Spielbetrieb gesperrt. Somit mussten in der Rückrunden-Saison etliche Heimspiele in fremde Sportstätten verlegt werden und Trainingseinheiten ausfallen. Ab 17.2.2015 steht die Gildehalle wieder zur Verfügung.

 1. Bezirksliga Die 1. Mannschaft hat im Heimspiel - verlegt in eine Neustädter Halle - gegen TSV Pansdorf mit 5:9 verloren. Das Heimspiel gegen die SV-SW Westerade wurde kampflos mit 9:0 für den TSV Grömitz gewertet.

 Kreisliga Die 2. Mannschaft hat in der Rückrunde aufgrund von Personalproblemen und Trainingsrückstände drei Auswärtsbegegnungen in Folge verloren. Gegen den TSV Heiligenhafen II ging das Spiel mit 0:8 ! verloren und auch die Begegnungen gegen den TC Grünweiß Oldenburg ( 6:8) sowie gegen den TSV Eutin II ( 5:8) konnten nicht gewonnen werden.

 2. Kreisklasse Die engagierten Spieler der 3. Mannschaft gewannen im Auswärtsspiel gegen TSV Heiligenhafen III mit 8:2, im Sonntagsheimspiel in der Grömitzer Ostholsteinhalle gegen TSV Gremersdorf 8:4. Mit diesen Erfolgen konnte der 1. Tabellenplatz verteidigt werden.

 3. Kreisklasse: Im ersten Saison-Rückrundenspiel konnte die Mannschaft des TSV Grömitz IV im Auswärtsspiel gegen den Spitzenreiter SVg Pönitz II in einem kampfbetonten Spiel ein 7:7 erreichen. Hervorzuheben ist die Leistung des Grömitzer Hajo Kemmler, der mit 3 Einzelsiegen zum verdienten Unentschieden beigetragen hat.

 4. Kreisklasse Die 5. Mannschaft hat in 2 Auswärtsspielen nicht überzeugen können. Das Spiel gegen den Tabellenzweiten SG HSV Lensahn II ging mit 0:8 verloren und auch gegen SV Fehmarn VI konnte ein 1:8 nicht verhindert werden.

 

 Reporter 15.11.2014

 TSV Grömitz - Tischtennis

 1. Bezirksliga: Im Heimspiel gegen den TSV Schwarzenbek 3 hatte die 1. Grömitzer Mannschaft keine Möglichkeiten, gegen die stark aufspielenden Gäste eine 2:9 Niederlage zu verhindern. In der Tabelle nehmen die Grömitzer den 3. Platz ein.

Kreisliga: Die 2. Mannschaft hatte im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer Griebeler SV keine Chancen und verlor ohne ihren Spitzenspieler mit 2:8. Zurzeit wird noch der 3. Tabellenplatz gehalten.

 2. Kreisklasse: Die 3 Mannschaft konnte im Heimspiel gegen den bisherigen Spitzenreiter TTSG Kellenhusen/Dahme einen 8:4 Erfolg verbuchen und übernahm mit 12:2 Punkten jetzt die Tabellenspitze.

 3. Kreisklasse: Die 4. Mannschaft musste im Auswärtsspiel gegen den ESV Neustadt II antreten und konnte mit einem ungefährdeten 8:3 Erfolg den Heimweg antreten.

 4. Kreisklasse: Die 5. Mannschaft war zu Gast beim TSV Malente V und fand keine spielerischen Mittel eine 0:8 Niederlage zu verhindern.

Die nächsten Begegnungen in der Gildehalle um 20:15 Uhr: Freitag, den 21.11. spielt die 2. Mannschaft gegen den TSV Pansdorf III und die 5. Mannschaft gegen den SV Hansühn Am Dienstag, den 25.11. spielt die 4. Mannschaft im letzten Saisonspiel gegen den TSV Süsel II.